...

12. Mai 2017
Basel

Das "Next Generation CMS" 1 Tag live
zum Anfassen, Kennenlernen und Fachsimpeln.

Jetzt Tickets sichern!

 

25% Rabatt mit Code "neos25"! Nur bis am 27. April.

Das ist MEET NEOS!

Meet Neos ist DAS Event für Agenturen, Anwender, Erst-Berührer, Entscheider, Marketeers und Hard-Core-Entwickler. Es ist die Gelegenheit, das Next Generation CMS näher kennenzulernen. Entwickler erläutern das programmtechnische Konzept, Agenturen präsentieren ihre Cases, Anwender sprechen über ihre Erfahrungen, Experten beantworten Fragen.

Das bietet der Meet Neos Event

  • Referate von Experten und Anwendern.
  • Neos-FAQ-Inseln: Experten beantworten Fragen, demonstrieren Lösungen.
  • Networking: Austausch zwischen Anwendern, Entwicklern, Marketeers und Rookies.

Wer soll den Event besuchen?

  • Entwickler, die von Neos gehört haben, bisher jedoch keine Gelegenheit hatten, das CMS anzufassen und zu diskutieren.
  • Entscheider, welche erfahren wollen, für welche Projekte Neos geeignet ist und welche Vorteile das Next Generation CMS bietet.
  • Einsteiger, welche bereits erste Erfahrungen mit Neos gesammelt haben und weiterkommen möchten.



Über Neos CMS

Neos ist nicht einfach ein weiteres Content Management System. Neos ist vielmehr der Aufbruch in eine neue CMS Ära. Neos verfügt über eine moderne Basis und innovative Funktionen für Entwickler, Designer und Editoren.

Das CMS begeistert durch seine einfache und benutzerfreundliche Oberfläche: Inhalts-Anpassungen werden nicht mehr im Quellcode oder Editor, sondern direkt auf der Website vorgenommen. Das macht die Content-Gestaltung besonders einfach und attraktiv.

Das solide und flexible Flow Framework ermöglicht umfangreiche Erweiterungen und damit auch die Realisation von grösseren Applikationen. Auch für kleinere Webprojekte ist Neos das richtige CMS; die Kombination aus zentralem Content Repository, konfigurierbarer Inhaltsstruktur und objektorientierter interner Script-Sprache erlaubt eine schnelle und saubere Realisation.

Mehr zu Neos auf der Projekt Website 
oder am Meet Neos Event.

Programm

Wird demnächst bekannt gegeben!

Location

MEET NEOS 2017 in der Grenzstadt Basel führt uns im wahrsten Sinne des Wortes direkt ans Dreiländereck. Als moderner Co-Working Space bringt der Kleinhafen Basel Tag für Tag Menschen mit den verschiedensten Hintergründen zusammen und bietet somit die ideale Plattform für Vernetzung, Gedankenaustausch und neue Ideen. Kommt vorbei, erlebt spannende Vorträge in der Yacht und lasst euch Live-Demos an den Neos-Inseln zeigen!                                                                                                                           

Anmeldung

Das MEET NEOS Basel findet am 12. Mai 2017 statt.

MEET NEOS Basel Early-Bird-Ticket: CHF 29.- (bis zum 21. April)
MEET NEOS Basel Studenten Ticket: CHF 49.-
MEET NEOS Basel Reguläres Ticket CHF 59.-

Alle Talks, Demos, Speisen und Getränke sind im Ticketpreis enthalten!

Zu den Tickets! 

 

Jetzt 25% Rabatt sichern mit Code "neos25"! Nur bis am 27. April.

Speaker

Wir haben jetzt schon Zusagen von folgenden Speaker, die für Ihre hochkarätige Talks bekannt sind:

Robert Lemke

Robert Lemke ist der Gründer von Neos und von Anfang ein wichtiges Mitglied im Neos-Core-Team. Seitdem er 2005 die Neos- und Flow-Entwicklung startete, ist er die treibende Kraft hinter der Weiterentwicklung von Neos und Flow.

Robert ist Programmierer seit er 13 ist. Er ist seit der ersten TYPO3 Version Teil der TYPO3 Communitiy und hat ebenfalls die TYPO3 Association mitgegründet.

Anfang 2015 gründete er mit 2 weiteren Neos-Core-Team-Mitgliedern "Flownative"; eine Firma, die auf Neos Beratung und Unterstützung für Agenturen und Unternehmen spezialisiert ist.

...
...

Dominique Feyer

Dominique Feyer hilft als Mitbegründer von ttree, einer im Schweizer Lausanne stationierten Webagentur, seinen Kunden beim Aufbau von innovativen Webprojekten.

Darüber hinaus ist er Mitbegründer von medialib.tv, einer Video on Demand-Plattform, die auf dem Flow Framework basiert sowie regelmäßiger Contributor in der Weiterentwicklung von Neos und Flow.

Stefan Bruggmann

Stefan Bruggmann ist Gründer von webexcess.

Nach fast 10 Jahren in einer Full Service Werbeagentur, zwei Jahre davon als Mitglied der Geschäftsleitung, hat er sich Anfang 2017 selbstständig gemacht, um sich voll und ganz auf das zukunftsträchtige Neos CMS zu konzentrieren.

Er engagiert sich für die Frontend Conference Zurich, die MeetUp-Community webzueri.ch sowie die lokale Neos Community.

webexcess realisiert Webprojekte mit hohem Anspruch an Inhaltsstruktur, Benutzerfreundlichkeit und Nachhaltigkeit - flexible, massgeschneiderte Lösungen. 

...
...

Dominik Stankowski

Dominik Stankowski ist Mitbegründer und CEO von Web Essentials. 

8 Jahre lang hat in Kambodscha gelebt und dort sein erfolgreiches IT-Unternehmen aufgebaut. Mittlerweile zurück in der Schweiz, strebt er leidenschaftlich danach qualitative Web-Entwicklungs-Services anzubieten und gleichzeitig einen nachhaltigen Einfluss auf die Bildung und Entwicklung junger Kambodschaner zu schaffen.

Zudem engagiert sich Dominik als Mitglied des T3A Expert Advisory Board  für die TYPO3 Community. In Kambodscha hat er die lokale Community mitbegründet und 2012 die erste internationale TYPO3- und Neos-Konferenz in Asien mitorganisiert.

Nicole Wyler

Nicole Wyler arbeitet seit 4 Jahren bei der Swisscom -  dem führenden Telekommunikationsunternehmen der Schweiz 

Seit Beginn der Einführung von Neos Produkten in ihrer Abteilung, arbeitet und hilft sie bei der Weiterentwicklung. Für den auf Neos basierenden Mailer, mit welchem ihr Team interne und externe Newsletter in der gesamten Swisscom versendet, steht sie als erste Kontaktperson für ihre Kunden zur Verfügung. 

Es ist ihr eine Ehre im Herbst 2017 nach einer 3-monatigen Pause im Ausland, zum Team, den Produkten und ihren Kunden zurückzukehren, um das Tool noch innovativer und flexibler zu gestalten.

...
...

Tobias Gruber

Tobias Gruber ist Co-Founder von Sandstorm, der Agentur für anspruchsvolle Web Applikationen mit großartiger UX. Seine Themen sind digitale Innovation, Business Strategy und Organisationsentwicklung.

Sandstorm setzt Neos und Flow in Projekten jeder Größe ein und engagiert sich mit drei Mitgliedern im Neos Core Team: Sebastian Kurfürst, Florian Heinze und Tobias Gruber. Weiterhin unterstützt Sandstorm die Neos Community durch die Organisation von Sprints und Meetups und den Betrieb der Neos Funding Platform

...

Call for Papers

The stage is yours!

Bitte schickt eine Mail mit euren Themenvorschlägen + kurzem Speaker-Profil an inka@web-essentials.asia

Platinum-Sponsoren

Gold-Sponsoren

Sponsoren


Werdet Sponsor und bleibt den Teilnehmern als Unterstützer des NEXT GENERATION CMS im Gedächtnis.

Alle Infos zu den Paketen findet ihr hier.


Organisator


Web Essentials ist ein Digital Products & Services-Unternehmen, das Know-How für Web Applikationen, Webseiten und weitere Digital Tools für eine Vielzahl an Industriesektoren bietet – ein wichtiger Bestandteil sind Neos-Webseiten und TYPO3-Expertise.

Die Spezialisten von Web Essentials bringen die Fähigkeit mit, komplexe Informationen und Datensysteme zu verstehen – das macht sie zum unverzichtbaren Partner in der Entwicklung und Implementierung von maßgeschneiderten digitalen Lösungen!

Aktuelle Infos

Für aktuelle Infos folge MEET NEOS auf Facebook und Twitter  

"Spread the word!"  – Informiere Deine Kontakte auf allen Kanälen über die MEET NEOS :)